Wir sind gerne für Sie da
+49 (0) 6342-234 info@friedmann-reisen.de Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr

Reisefinder

 
von 30 bis 2230

Schenna – Der Sonnenhügel von Meran - 8 Tage

PDF Drucken
Termin:
11.07.2021 - 18.07.2021
Preis:
ab 895 € p.P.

Sommerferien mit Ausblick

Genießen Sie abwechslungsreiche und erholsame Urlaubstage im sonnigen Südtirol. Die atemberaubende Landschaft mit den imposanten Bergen der Dolomiten, den Burgen, Wiesen und Tälern bietet eine wahre Oase der Entspannung. Auf einem Sonnenhügel, oberhalb von Meran, liegt Ihr Ziel: der nette Ferienort Schenna. Eingebettet in Weinbergen und Obstwiesen erleben Sie hier ein einzigartiges Ambiente. Ihr Hotel liegt mitten im historischen Kern der Gemeinde. Gastfreundschaft, familiäre Atmosphäre und individuelle Betreuung wird hier ganz groß geschrieben. Freuen Sie sich auf schöne Urlaubstage im neuen Ambiente unseres beliebten Familienhotels.

1. Tag: Anreise nach Südtirol zu Ihrem Familienhotel in Schenna.

2. Tag: Genießen Sie den ersten Urlaubstag zum Entspannen und Kennenlernen Ihres Ferienortes.

3. Tag: Wir entführen Sie in die grandiose Bergwelt der Dolomiten, wo Sie das Hochplateau um den Schlern erkunden. Mit der Bergbahn gondeln Sie von Seis hinauf zur größten Hochalm Europas, der Seiser Alm. Ein traumhafter Rundblick und tolle Spaziermöglichkeiten empfangen Sie hier. Nach diesem Erlebnis geht es in das größte Bergdorf rund um die Seiser Alm nach Kastelruth. Das Dorfbild besticht mit einem historischen Ortskern, zahlreichen Geschäften, schmucken Häusern, dem dritthöchsten Kirchturm Südtirols und viel Charme.

4. Tag: Freuen Sie sich auf eine Entdeckungstour nach Meran und ins Passeiertal. Meran bezaubert vor allem durch seine wunderschöne Lage in der burgenreichen Landschaft, umrahmt von der beeindruckenden Bergwelt und inmitten der üppigen Südtiroler Obstgärten, Rebhängen und Palmen. Sie beginnen mit einem geführten Stadtrundgang durch die beliebte Kurstadt, natürlich darf bei diesem Rundgang der Bummel durch die Laubengassen nicht fehlen. Im urigen Passeiertal, der Heimat von Andreas Hofer, erfahren Sie Interessantes über Südtirols Volkshelden. Geboren in St. Leonhard, kämpfte er im Rahmen des Tiroler Aufstandes auf dem Bergisel gegen Napoleon und die Franzosen. Heute erzählt ein Museum im Sandwirt, dem Geburtshaus Hofers, von seinem Leben.

5. Tag: Heute steht ein Besuch in den wunderschönen Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff auf dem Programm. Am sonnigen Hang oberhalb von Meran, wo einst die Kaiserin Sissi flanierte, erstrecken sich die blühenden Gärten. Hier können Sie Pflanzen aus aller Welt und typische Südtiroler Landschaften bewundern. Spazierwege schlängeln sich durch Wasser- und Terrassengärten den Hang empor, führen in den Sinnesgarten oder den Japanischen Garten, auf den Kakteenhügel oder zu Kulturpflanzen des Südens, wie Olivenbäume und Weinreben.

6. Tag: Mit einem Ausflug in den Vinschgau und ins Schnalstal lernen Sie zwei weitere landschaftliche Attraktionen der Ferienregion kennen. In geringer Entfernung gelangt man hier von den Apfel- und Weingärten des Vinschgaus bis hinauf in hochalpine Gletscherregionen. In Kurzras, am Talende, befindet sich eine der größten und ältesten Seilbahnanlagen der Alpen, die Schnalstaler Gletscherbahnen. Auch ist der Besuch von Dorf Karthaus eingeplant. Das einzigartige Dorf ist auf dem Grundriss einer Klosteranlage entstanden. Eine weitere Pause legen Sie im Ötzi-Dorf ein. Am Schnalstaler Gletscher wurde im Jahr 1991 der legendäre Ötzi, die Gletschermumie aus der Jungsteinzeit, gefunden.

7. Tag: Diesen Urlaubstag dürfen Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

8. Tag: Nach dem Frühstück reisen Sie zurück zu Ihren Ausgangsorten.
_____________________________________________________________________
Reiseinformationen:

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft, gelten die Vereinbarungen zwischen den jeweiligen Ländern. Bitte erfragen Sie diese bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Eintrittspreise für Besichtigungen u. ä. sind im Reisepreis enthalten, wenn diese in den Leistungen aufgeführt sind.

Die Währung in Ihrem Reiseland ist der Euro.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren Krankenversicherungsschutz für Reisen im Ausland. Informationen und Preise finden Sie in unserem Reisekatalog und auf unserer Internetseite. Bestehende Krankheiten können nur bedingt abgesichert werden

 

  • Reise im Fernreisebus
  • Ausflüge laut Programm
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3* Superior Hotel Schennerhof im historischen Zentrum von Schenna mit Panorama Hallen- und Freibad, Liegebereich, Saunen, Relax-Terrasse und Whirlpool
  • 6 x 4-Gang-Abendmenü mit Salatbuffet
  • 1 x Buffetabend
  • Begrüßungsaperitif
  • 1 x Kaffee und Kuchen
  • Kleiner Vortrag über Schenna 
  • Freie Nutzung der Pools, Saunen und Relaxbereiche
  • Eintritt Gärten Schloss Trauttmansdorff
  • Bergbahnfahrt zur Seiser Alm 
  • Eintritt Andreas-Hofer-Museum und Ötzi-Dorf
  • Reiseleitung bei den Ausflügen am 3., 4. und 6. Tag
  • Kleiner Empfang am Bus
  • Kurtaxe

_______________________________
Min. 18, max. 30 Pers.
 

11.07.2021 - 18.07.2021 | 8 Tage
3* Superior Hotel Schennerhof
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    895 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1000 €
3* Superior Hotel Schennerhof

Schennastr. 3
I-39017 Schenna - Südtirol - Italien
Telefon: 0039 0473 945623
www.schennerhof.com

Das Hotel befindet sich im historischen Zentrum von Schenna. Das Haus besteht aus verschiedenen Gebäuden, die mit einem internen Gang miteinander verbunden sind. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses zählen ein Panorama Hallen- und Freibad mit Liegebereich, verschiedene Saunen und eine Relax-Terrasse mit Außenwhirlpool.
Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Safe, Telefon und TV.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk