Wir sind gerne für Sie da
+49 (0) 6342-234 info@friedmann-reisen.de Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr

Reisefinder

 
von 0 bis 2010

Dresden mit Opernbesuch - 4 Tage

PDF Drucken
Termin:
22.04.2021 - 25.04.2021
Preis:
ab 518 € p.P.

"Carmen" - Semperoper oder "Polnische Hochzeit" - Staatsoperette

Dresden ist heute wieder eine der attraktivsten Städte Deutschlands. Prachtvolle Uferpromenaden, barocke Prunkbauten, weltberühmte Kunstschätze – in kaum einer anderen Stadt fügen sich Landschaft, Kunst und Architektur zu einem solch einzigartigen Ensemble zusammen. Die Frauenkirche ist der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts und besitzt eine der größten steinernen Kirchenkuppeln nördlich der Alpen.

1. Tag: Anreise in die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Von Ihrem Hotel sind viele Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichbar. Nach dem Zimmerbezug Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Nach dem Frühstück geht es an Bord eines historischen Dampfschiffes, das zur ältesten und größten Raddampferflotte der Welt gehört und welches Sie nach Pillnitz zum Schloss bringt. Das außergewöhnliche Ensemble aus Architektur und Gartenkunst liegt vor den Weinbergen harmonisch eingefügt in die Flusslandschaft des Elbtals. Dort besichtigen Sie den wunderschönen Schlosspark. Nachmittags gelangen Sie per Bus zurück nach Dresden.

3. Tag: Heute Vormittag starten Sie zu einer Besichtigungstour mit Bus und zu Fuß durch Dresden. Das historische Stadtzentrum, die Universitätsvorstadt, der Große Garten, Theaterplatz, Frauenkirche und Zwinger sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten, die Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter in dieser geschichtsträchtigen Stadt bewundern können. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, an einer Führung in der Semperoper teilzunehmen.
Vor der Aufführung nehmen Sie ein frühes Abendessen in einem der Dresdener Erlebnisrestaurants ein.

"Carmen" in der Semperoper
Der brave Soldat Don José verliebt sich in die schöne Carmen. Für sie riskiert er seinen Rang, desertiert und schließt sich mit ihr einer Schmugglerbande an. Doch schon bald verlässt Carmen ihn und Don José tötet die Frau, die er liebt.

"Die Polnische Hochzeit" in der Staatsoperette - Premiere
Freiheitskämpefer Boleslav kommt ins von Rußland besetzte Polen zurück um das Gut seines Vaters zu übernehmen und seine Jugendliebe wiederzusehen. Diese ist allerdings schon als sechste Ehefrau seines heiratswütigen Onkels vorgesehen. Gibt es ein Happy-End für die Liebenden?

4. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.
______________________________________________________________________

Reiseinformationen:

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besitzen Sie eine andere Staatsbürgerschaft, gelten die Vereinbarungen zwischen den jeweiligen Ländern. Bitte erfragen Sie diese bei Ihrem zuständigen Konsulat.

Eintrittspreise für Besichtigungen u. ä. sind im Reisepreis nicht enthalten, außer diese sind in den Leistungen aufgeführt!

Die Währung in Ihrem Reiseland ist der Euro.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Bitte überprüfen Sie ggf. Ihren Krankenversicherungsschutz für Reisen im Ausland. Informationen und Preise finden Sie in unserem Reisekatalog und auf unserer Internetseite. Bestehende Krankheiten können nur bedingt abgesichert werden!

  • Reise im Fernreisebus
  • Ausflüge laut Programm
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel am Terassenufer in Dresden
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • 1 x 3-Gang-Menü am 3. Tag
  • Eintrittskarte Semperoper Kategorie 5 oder Staatsoperette Kategorie 3
  • Stadtführung Dresden
  • Führung und Eintritt Schlosspark Pillnitz
  • Fahrt mit dem Dampfschiff Dresden - Pillnitz
  • Kleiner Empfang am Bus
  • City Tax

_______________________________________

Min. 18, max. 29 Teilnehmer

22.04.2021 - 25.04.2021 | 4 Tage
Hotel am Terassenufer in Dresden
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    518 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    603 €
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Eintrittskarte Staatsoperette Polnische Hochzeit Kategorie 1
    20 €
  • Eintrittskarte Semperoper Carmen Kategorie 4
    45 €
  • Eintrittskarte Semperoper Carmen Kategorie 3
    65 €
  • Eintrittskarte Semperoper Carmen Kategorie 2
    80 €
  • Eintrittskarte Semperoper Carmen Kategorie 1
    90 €
  • Führung Semperoper
    12 €
  • Eintrittskarte Staatsoperette Polnische Hochzeit Kategorie 2
    10 €
Hotel am Terassenufer in Dresden

Terrassenufer 12
01069 Dresden

Tel: 49 351 / 4409 - 500
Mail: hat@hotel-terrassenufer.de
https://www.hotel-terrassenufer.de/

Das Hotel befindet sich direkt an der historischen Altstadt im Zentrum von Dresden. Die Lage an der Brühlschen Terrasse am Elbufer ermöglicht die Aussicht auf das "Elbflorenz" mit der Weißen Flotte und der berühmten Silhouette der Altstadt. Alle bekannten Sehenswürdigkeiten, die Elbe, die Innenstadt, das Geschäftszentrum, das Kongresszentrum sowie das Regierungsviertel und die Dresdner Neustadt sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk